photo d'un ebb & grow
photo d'un ebb & grow photo d'un ebb & grow photo d'un ebb & grow

Ebb & Grow


Das Ebbe-Flut-Verfahren, Weiterentwickelt Von General Hydroponics

Die Funktionsweise des Ebbe-Flut- oder auch Ebb&Grow-Verfahren basiert auf der Bewässerung von unten – das Substrat wird mit Nährlösung geflutet, die anschließend in den Wassertank abgelassen wird, sobald die Pumpe sich ausschaltet. Dieser regelmäßige Zu- und Abfluss der Nährlösung gewährleistet eine optimale Sauerstoffzufuhr im Wurzelbereich.

Dieses System ist sowohl für den Anfänger auf der Suche nach einem technisch einfachen und leicht anwendbaren Verfahren als auch für den erfahrenen Pflanzenzüchter geeignet, der ein modulierbares System benötigt, das sich an die unterschiedlichen Anforderungen seiner Umgebung anpassen lässt und die Erträge merklich erhöht.

Ein Anbausystem in seiner ganzen Vielfalt: Es ermöglicht die Verwendung unterschiedlichster Töpfe (in Größe, Material, Form) und vor allem unterschiedlichster Substrate oder Substratmischungen (Blähton, Kokosfaser, Perlit, Erde).

Weitere Vorteile dieses Systems:

  • Mit einem Minimum an Wartung und Pflege kann Wasseraustritt und Überlaufen komplett verhindert werden.
  • Aufgrund seiner Autonomie sind Ihre Pflanzen auch bei mehrtägiger Abwesenheit gut versorgt.
  • Es ist einfach zu reinigen.

Was der Entwickler sagt:

William Texier beschreibt das Ebbe-Flut-Verfahren in „Hydroponik leicht gemacht” (herausgegeben von Mama Editions, Paris, Frankreich) als „ein ausgezeichnetes Verfahren, das wahre Wunder bewirkt. Es funktioniert ganz im Sinne der ersten Regel der Hydroponik: die Wurzeln mit Sauerstoff versorgen. Dadurch dass der Wasserspiegel langsam erhöht und wieder gesenkt wird, sorgt das Ebbe-Flut-Verfahren für optimale Sauerstoffzufuhr, eine der Hauptbedingungen für ein gutes Anbausystem. Der Wasseranstieg schwemmt die verbrauchte Luft von den Wurzeln, der Ablass des Wassers bringt neue, frische Luft.“ (S. 38)

Warum wir auf EBB&GROW® so stolz sind

  • EBB&GROW® wird in unserem Betrieb in Frankreich aus zu 100 % wiederverwertetem Kunststoff* und nach einem Verfahren, das ihm eine unübertroffene Strapazierfähigkeit verleiht, hergestellt. Als einziges Unternehmen auf dem Markt bieten wir eine LEBENSLANGE GARANTIE** auf gegossenen Kunststoff (Wassertank und Anbauschale). Und trotzdem ist es nicht teurer als vergleichbare Produkte.
  • Sein kompaktes Design ermöglicht die Unterbringung von bis zu 32 Plastiktöpfen in der Größe von 15 x 15 cm oder 22 Gittertöpfen mit einem Fassungsvermögen von 1 Gallone (3,75l) ohne Raumverlust.
  • Es trägt jede Belastung: der Wassertank stützt die Anbautasse in der Mitte, dadurch kann diese sich nicht verformen.
  • Geringe Höhe: Mit einem Höhenmaß von nur 38 cm lässt es Ihren Pflanzen genug Platz, um sich zu entfalten.
  • Wassertank mit hohem Fassungsvermögen: bis zu 100 l Nährlösung.
  • Sehr geringer Energieverbrauch: 6,5 Watt

ANWENDUNG

Töpfe (nicht enthalten):

Verschiedene Möglichkeiten bieten sich an:

  • Plastiktöpfe: die preiswerteste Lösung
  • Gittertöpfe: kosten mehr, haben aber den Vorteil, dass die Nährlösung überall eindringen kann und sich weniger Substratreste im System verteilen.

Substrat:

Auch hier haben Sie die Wahl.

  • Blähton (Grorox)
  • Kokosfaser oder Kokosfaser-Perlit-Mischung
  • Erde
  • Steinwolle (von uns nicht empfohlen, da sie sie nicht wiederverwertbar ist)

Tipp: Sie können auch ganz ohne Töpfe arbeiten und die obere Schale ganz einfach mit einer Mischung aus Grorox und CocoTek Pure (60%/40%) befüllen. Dies ist eine der Methoden, die wir auch in unserem Gewächshaus anwenden.

Zeitschaltuhr

Für das Ebbe-Flut-Verfahren ist der Einsatz einer Zeitschaltuhr (nicht enthalten) notwendig, die den Bewässerungszyklus reguliert. Für eine Bewässerungsdauer von weniger als 15 Minuten empfiehlt sich eine digitale Zeitschaltuhr, die eine minutengenaue Programmierung ermöglicht.

Die Arbeitszyklen der Pumpe werden an Ihre Anbaumethode angepasst, je nach:

  • der Art und Menge Ihres Substrats
  • den klimatischen Bedingungen
  • dem Verbrauch Ihrer Pflanze

Technische Daten:

Maße der Anbauschale  außen 95 x 95 cm / innen 86 x 86 cm
Höhe 38cm
Gewicht 16.5kg
Material (Schale & Wassertank) durch Rotationsformen hergestelltes, 100 % wiederverwertetes Polyethylen
Wasserstandsrohr  Ja
Eigenschaften der Pumpe 600l/h – 6,5 W – 240 Volt – 50/60 Hz (Ref.: XXPM11058)
Länge des Netzkabels  1.5 m
mitgelieferte Dünger FloraGro – FloraMicro Hartes Wasser - FloraMicro Weiches Wasser – FloraBloom 500 ml
Verpackung versiegelter Karton mit Griffen (950 x 970 x 295 mm) / 7 pro Palette Ref.: DESY61001
Lose (Wassertank + Anbauschale + Karton mit Zubehör (230 x 190 x 160 mm)) nur erhältlich bei Bestellung von mehr als 7 Einheiten Ref.: DESY61003
Einzelteile und Zubehör Zum Aufbau Ihres eigenen Systems: Der Ebbe-Flut-Siphon ist als Ersatzteil separat erhältlich (Ref.: XXAL01025)

* Bedingt durch das unterschiedliche Ausgangsmaterial kann es bei 100 % wiederverwertetem Kunststoff in der Produktion zu Farbabweichungen kommen.

** Wir geben eine LEBENSLANGE GARANTIE auf alle durch Rotationsformen hergestellten Teile (Wassertank und Anbauschale), ausgenommen sind Schäden aufgrund unsachgemäßer Verwendung, Fahrlässigkeit oder eigenmächtig am Produkt vorgenommener Änderungen.

  • Warum Ebb&Grow?
    Das Ebbe-Flut-Verfahren zählt zu den effektivsten Verfahren der gesamten Hydroponik.
  • Was sind die Vorteile von Ebb&Grow?
    Mit seinen Maßen von 95 x 95 cm passt es perfekt in Zuchträume von 100 x 100 cm oder 120 x 120 cm. Es besteht aus 100 % wiederverwertetem Polyethylen, einem ungiftigen und unbegrenzt wiederverwertbaren Kunststoff, der keine Abfälle erzeugt. Die Schale lässt sich außerdem problemlos in ein Aquaponik-System integrieren.
  • Warum Ebb&Grow?
    Durch die direkt vom Wassertank getragene Schale ist unser System kompakt, von geringer Höhe und perfekt für den Anbau auch in niedrigen Räumen geeignet.
  • Wann wird Ebb&Grow eingesetzt?
    Diese Technik ist optimal für den Anbau in begrenzten Räumen ab einem Quadratmeter geeignet.
  • Wie ist Ebb&Grow anzuwenden?
    Da das System sehr flexibel in der Anwendung ist, können Sie entweder die komplette Schale mit jedem Substrat Ihrer Wahl befüllen oder aber mit Substrat gefüllte Töpfe hineinstellen. Im zweiten Fall können die Töpfe je nach Wuchsform der Pflanzen aufgestellt und verschoben werden, im ersten Fall profitieren die Wurzeln von mehr Platz und beständiger Wasserversorgung.

Hydroponik, Hydroponische Systeme, Dünger, Zusätze, Substrates

Conception et maintenance J'NOV website france sites internet toulouse